Aus dem Leben der Pfarre

Ruperti Sonntag

Von: Gerhard Steinwender

Am:

Unser Pfarrfest konnte heuer wieder gefeiert werden!
Der Festgottesdienst um 9:30, wurde vom Generationen - Chor musikalisch gestaltet.
Bei diesem Gottesdienst wurde Gerhard Matzer und Mike Rath für die Renovierung des Kreuzweges nach Breitegg, von Pfarrgemeinderatsvorsitzende Roswitha Stenitzer im Namen der Pfarre besonders gedankt. 
Auch das neue Projekt, die Renovierung der Aussenfassade der Breitegg Kirche wo auch Gerhard und Mike die Planung übernommen haben - wurde kurz vorgestellt. Freiwillige die bei diesem Projekt mitarbeiten wollen, sind herzlich willkommen!
Viele fleißige Hände haben bei Pfarrfest, bzw. beim Auf- und Abbau wieder mitgeholfen. Die Marktkapelle hat das Pfarrfest am Kirchplatz musikalisch begleitet.

Ein großes Vergelt's Gott an alle, die zum Gelingen des Pfarrfestes beigetragen haben!

Weiterlesen …

EINLADUNG ZUM PFARRFEST 19.09.2021

Von: Gerhard Steinwender

Am:

Die Pfarre St.Ruprecht an der Raab ladet herzlich zum Pfarrfest ein!

Samstag 18.10., nach der Messe, kein Ruperticafe!

Das Pfarrfest findet nur bei Schönwetter statt!

Einlass auf das Festgelände und zur Messe an diesem Sonntag nur unter Einhaltung der 3-G-Regelung möglich!

Gottesdienst um 8.00 Uhr

Festmesse um 9.30 Uhr mit dem Generationenchor

Beim anschließenden Frühschoppen unterhält Sie die
Marktkapelle

Für ihr leibliches Wohl wird bestens gesorgt!
Reingewinn für die Außenrenovierung der Filialkirche in Breitegg.

Firmung 2021

Von: Gerhard Steinwender

Am:

Firmung mal 4!
Damit möglichst viele Angehörige bei der Firmung teilhaben konnten, wurde in diesem Jahr - 4x gefirmt.
Zwei Firmtermine gab es am Samstag, den 12.Juni und zwei weitern am Sonntag, den 13. Juni 2021.
Unser Firmspender bei allen 4 Terminen war, Msgr. Dr. Gerhard Hörting. Im Mittelpunkt seiner sehr lebendigen Predigt stand das Matthäus Evangelium (Mt 28, 16-30), es war das letzte Versprechen das uns Jesus allen gab:
"Seid gewiss: Ich bin bei euch alle Tage bis zum Ende der Welt".
Es war nicht nur für die Firmlinge, auch für die Paten, Patinnen und Angehörigen, eine besonders ansprechende Predigt von Msgr. Gerhard Hörting.
Zur Vorbereitung und Durchführung der Firmung müssen sehr viele Hände zusammen greifen,
damit ein so schönes Fest gelingt. Wir wollen den vielen fleißigen "Händen" Danke sagen!
Unserer Landjungend von St. Ruprecht für die Unterstützung bei der Registrierung und den Ordnerdienst.
Unseren Pfarrgemeinderäten, mit Vorsitzender Roswitha Stenitzer für die Ordnerdienste und der Mithilfe bei der Organisation der Firmung. 
Der Frauenbewegung für den wunderbaren Blumenschmuck in der Kirche.
Für die perfekten Ton sorgte wieder Robert Loder-Taucher, Wolfgang Matzer u. Alexander Eberl sorgten für die Bild-und Ton Übertragung auf den Kirchplatz.
Der FirmbÄnd21, unter der Leitung von Dagmar Weissenbacher, war musikalisch wieder ein besonderer "Ohrenschmaus" .
Zum Schluss möchten wir uns noch bei unseren Firmbegleiter besonders bedanken, für die Begleitung unserer Firmkandidaten auf einen Stück ihres Lebensweges.

Vergelt's Gott sagt das Firmteam
Pfarrer Hans, Waltraud, Norbert, Peter & Gerhard

Weiterlesen …