Zacharias der kleine graue Esel ...

Zacharias der kleine graue Esel

Zacharias der kleine graue Esel wandert wieder! Diesmal macht er sich auf die Suche nach:

 MARIA
 

Familien, Kinder mit Erwachsenen, aber auch Erwachsene sind herzlich eingeladen Zacharias zu „begleiten“ und die verschiedenen Stationen zu besuchen.

WAS?

Die Jungschar hat einen Rundweg mit Stationen vorbereitet, den die Teilnehmer/innen eigenverantwortlich „erwandern“ und dabei allerlei erfahren und erleben können.

WIE?

Beginnend mit dem „Besuch beim Esel Zacharias“ geht man die einzelnen Stationen der Reihe nach durch. Die Zeit und die Dauer (mind. 1/2 Stunde)  ist frei wählbar (aber bitte NICHT während der Gottesdienstzeiten!)

WO?

Zacharias wartet oben vor der Chor-Tür auf hoffentlich VIELE, die mit ihm wandern und staunen und lesen und lernen und hüpfen und hören und beten und denken und und und …