Ansicht St. Ruprecht

Die Energieregion will blühen

„Die Energieregion will blühen“ - 5.000 Euro-Gewinnspiel zur Stärkung des regionalen Bewusstseins für regionale Klein(st)betriebe
Die Region will blühen

Um das Bewusstsein der Bevölkerung während der Corona-Pandemie auf EinzelunternehmerInnen, Familienbetriebe und Kleinstunternehmen der Energieregion Weiz-Gleisdorf zu lenken, wurde das Projekt „Die Energieregion will blühen“ kreiert. Hierbei verlost die Region vom 13. April 2020 bis 7. Mai 2020 insgesamt 250 Einkaufsgutscheine in der Höhe von je Euro 20. Im Rahmen eines Online-Ratespiels rund um das Thema „regionales Einkaufen“ werden so insgesamt Euro 5.000 verlost. Alle 12 Gemeinden der Energieregion Weiz-Gleisdorf haben ihre Unternehmen hierfür konkret genannt. Mitmachen funktioniert ganz einfach online und vor allem mit dem nötigen Schutz - unter dem Motto „Schau auf dich, schau auf mich!“.

Die aktuelle Corona-Pandemie stellt auch die Energieregion Weiz-Gleisdorf vor neue Herausforderungen. So ist in dieser Zeit das regionale Bewusstsein besonders gefordert. Gefördert wird dieses Thema durch das Projekt „Die Energieregion will blühen“. Hierbei werden durch ein Quiz rund um das Thema „regionales Einkaufen“ insgesamt Euro 5.000 verlost. Der Fokus liegt hierbei auf regionalen EinzelunternehmerInnen, Familienbetriebe und Kleinstunternehmer der Region.

Erwin Eggenreich, Obmann der Energieregion dazu: „Der Kampf zur Eindämmung des Coronavirus hat uns alle vor neue Herausforderungen gestellt. Deshalb brauchen wir gerade jetzt ein verantwortungsvolles und solidarisches Miteinander. Hier kann die Energieregion mit ihren zwölf Gemeinden eine Vorreiterrolle einnehmen und aufzeigen, wie man die Region gemeinsam stärken kann.“

Zu diesem Zweck verlost die Energieregion ab Ostermontag 25 Tage lang täglich zehn Einkaufsgutscheine zu je Euro 20. Es werden somit täglich von 13. April bis 7. Mai 2020 Gutscheine im Wert von insgesamt Euro 200 verlost. Diese können in allen Betrieben der Region eingelöst werden, die von den 12 Gemeinden im Vorfeld genannt worden sind. Industrie- und Großunternehmen sowie Konzerne der Teilnahme ausgenommen.

„Neben den regionalen Betrieben, die aktuell die Versorgung der regionalen Bevölkerung sichern, wird die Aufmerksamkeit mit diesem Projekt auch auf jene Unternehmerinnen und Unternehmer gelenkt, die aufgrund der aktuellen Bestimmungen ihre Geschäfte geschlossen halten müssen“, freut sich Christoph Stark, Stv.-Obmann der Energieregion, über die Unterstützungsaktion.

Mitmachen können alle Bürgerinnen und Bürger ganz einfach auf der Homepage (www.energieregion.at) und der Facebook-Seite (www.facebook.com/energieregion) der Energieregion Weiz-Gleisdorf. Täglich wird dort eine bewusstseinsbildende Frage rund ums regionale Einkaufen gestellt und unter allen richtigen Einsendungen täglich zehn Gutscheine in der Höhe von je Euro 20 verlost. Die glücklichen GewinnerInnen haben dann die Möglichkeit ihren Gutschein bei ihrem Wunschbetrieb einzulösen und so die regionalen (Kleinst)betriebe zu unterstützen. Bei offenen Fragen kann man wie folgt in Kontakt mit der Energieregion treten: info@energieregion.at;

Bei weiteren Fragen:

Dr. Iris Absenger-Helmli, iris.absenger-helmli@energieregion.at; Tel: 0664/5525551

Zurück

Einen Kommentar schreiben